Samuel Gloor will mehr tun als bloss kochen. Er will sich engagieren für Menschen die nicht mit Talenten und den üblichen Eigenschaften ausgestattet sind, um in unserer Leistungsgesellschaft voll mithalten zu können. Samuel hat eine Schwäche für Schwächere und deshalb mit Samuel'sGLOORreiche Projekten eine Plattform geschaffen, auf welcher er diverse Ideen und Projekte lancieren und ins Publikum hinaus tragen kann. So sind nebst dem aktuellen «running FOR urban gardening» weitere spannende Projekte in Vorbereitung oder Realisation, wie beispielsweise für ADHS-Betroffene und Selbsthilfe-Gruppen. 

Das persönliche Ziel von Samuel Gloor ist es, als Mensch wie auch in seiner Tätigkeit als Koch und Caterer zum einen unsere Ressourcen und unsere Umwelt generell zu schonen und andrerseits den vielen weniger Talentierten unter uns Chancen zu geben und etwas Gutes zu tun.

Samuel Gloor und seine Crew sind stets für Ideen und Inputs offen und stehen für Gespräche jederzeit gerne zur Verfügung. 

Für Ihre und Eure Unterstützung von Samuel'sGLOORreiche Projekte danken wir ganz herzlich und freuen uns auf jegliches Feedback.

  • Internte_Logo
  • facebook
  • instagram
  • youtube